Laminat- und Parkettpflege

Es ist nicht kompliziert, einen Laminatboden zu pflegen. Er kann abgesaugt und mit einem leicht feuchten Tuch gewischt werden.

Für die schnelle Reinigung zwischendurch genügen neben dem Saugen auch feuchte Einmalbodenwischtücher, die Sie im Drogeriemarkt erhalten.

Welche Reiniger eignen sich für Laminat?

Keinesfalls aggressive, lösemittelhaltige Reiniger benutzen. Sie schaden der Oberfläche.

Für Laminat gibt es spezielle Reiniger, die sogenannten Laminatreiniger (Baumarkt). Sie enthalten im Gegensatz zu Parkettreinigern kein Wachs.
Außer Laminatreinigern kann etwas Neutralseife, Shampoo oder Weichspüler ins Wischwasser gegeben werden.

Es ist wichtig, nur nebelfeucht zu wischen!

Was bedeutet das?
Das Wischtuch muss so gut ausgewrungen werden, dass es nicht mehr tropft, denn zuviel Feuchtigkeit schadet dem Boden - die Fugen quellen dann auf und es bilden sich Beulen und Wellen, die nicht mehr entfernt werden können.

Deshalb auch unbedingt verschüttete Flüssigkeiten und Wasserpfützen sofort aufwischen!

Flecken möglichst schnell entfernen, mit einem leicht feuchten Tuch.

Filzgleiter unter Möbeln und Stühlen vermeiden Kratzer.

Wenn Sie diese Dinge beachten, haben Sie lange Freude an einem schönen und gepflegten Fußboden.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Bürozeiten

Montag bis Freitag

08:30 - 12:00

 

Im Notfall:

Handy:
0160 - 97948861

Hausmeister:

Herr Heinz Burisch

Tel 0151 2015 1163

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WPM Wartburg Projekt Management GmbH